Stationkunst

In einer Zeit, in der im Alltag vieles nur noch im „Vorbeigehen“ aufgenommen wird, ist es umso wichtiger, sich Nischen zu schaffen, um aufzutanken und wieder zu Kräften zu kommen.

STATIONKUNST ist als solcher Ort gedacht. 

Gedacht, sich auszutauschen über etwas, das anzuschauen ist, das anregt und Lust macht, mit den Künstlern und den Besuchern ins Gespräch zu kommen.

Werner Schlegel